HSG Elbmarsch

Handballspielen an der Elbe!

Wir hoffen, dass ihr euch auf unserer Seite wohlfühlt. Bei Fragen, Anregungen oder auch Kritik stehen wir gerne zur Verfügung!

Auf der Suche nach...

  • ...einer Mannschaft? Kommt beim Training vorbei und macht einfach mit! Aktuelle Trainingszeiten und Kontaktmöglichkeiten findet ihr auf den Mannschaftsseiten!
  • ...einer Halle? Hier findet ihr Kartenansichten von unseren Hallen!
  • ...einem Ansprechpartner? Hier findet ihr Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme!

Die nächsten Spiele

Mannschaft Datum Zeit Gegen Ort
1. Damen Do.,21.02.2019 20:30 MTV Embsen  Drage/Elbe, Elbmarsch-SH
2. Damen So.,24.02.2019 16:00 TVV Neu-Wulmstorf  Drage/Elbe, Elbmarsch-SH
1. Herren So.,03.03.2019 18:00 TuS Jahn Hollenstedt II  Drage/Elbe, Elbmarsch-SH
Weibliche C-Jugend So.,24.02.2019 12:40 HG Winsen/Luhe II Winsen/L., SH BS
Männliche C-Jugend Sa.,02.03.2019 15:30 TV Jahn Schneverdingen Schneverdingen, SH SZ
Weibliche D-Jugend So.,24.02.2019 10:30 MTV Tostedt  Drage/Elbe, Elbmarsch-SH
Männliche D-Jugend So.,03.03.2019 10:00 SG Luhdorf/Scharmbeck  Hollenstedt, Max-Schmeling-Hallen (Halle1)
Weibliche E-Jugend So.,24.02.2019 10:45 TVV Neu-Wulmstorf Tostedt, SH Schützenstraße
Männliche E-Jugend So.,24.02.2019 12:30 HSG Seevetal gem. Winsen-Luhdorf, Peter-Wind-Halle

HSG Elbmarsch auf Facebook

Aktuelles

Anmeldungen Volksbank-Beachcup 2019

Ab jetzt könnt Ihr euch für den diesjährigen Volksbank-Beachcup am Stover Strand anmelden. Einladungen und Meldbögen sind hier zu finden.

+++ 600 Fans feiern Handball-Hammer +++

Am 20. Januar 2019 fand endlich der Elbmarsch-Handball-Hammer in der Elbmarsch-Halle in Stove statt. Präsentiert von der Sparkasse Harburg-Buxtehude und den wir leben Apotheken absolvierten vier Teams aus 1. bis 3. Bundesliga der Männer ihre Rückrundenvorbereitung bei uns. Im ersten Spiel wurde der Erstligist GWD Minden knapp mit 33:37 (17:16) vom Zweitligisten VfL Lübeck-Schwartau geschlagen. Das zweite Spiel ging ebenfalls an den Ligatieferen: Der Handball Sport Verein Hamburg aus der 2. Liga verlor mit 28:29 (15:13) gegen den Drittligisten HC Empor Rostock, der nach einem 9:3 Rückstand noch in Halbzeit 1 eine couragierte Aufholjagd begann.

Die Handball-Fans konnten zwei tolle und spannende Spiel sehen. Abgerundet wurde der Tag durch ein Rundum-Sorglos-Paket von Kaffee und Kuchen bis Suppe und Glühwein. Alles in allem ein großartiges Event, das den Handball in der Region noch populärer macht und Spitzenhandball zurück an die Basis bringt. Wir danken allen Unterstützern und Helfern, den Sponsoren und den vier Mannschaften!